Veranstaltungen

 
November 2018
 
 
7. November 2018
15
00 Uhr
Eintritt frei
Filmserie über Würzburg, Teil 1 Film
11. November 2018
10
30 Uhr
Jazz-Frühstück mit der Siebold Jazz-Combo
Von 11.00 – 13.00 Uhr spielt die Siebold-Jazz-Combo in der Besetzung:

Isabel Schrepfer-Metz, Gesang
Michael Buttmann Posaune
Thomas Klopfer Klavier
Oliver Dannhauser, Kontrabass
Jakob Dietrich, Schlagzeug

Stilistisch bietet die Besetzung eine große Bandbreite von Jazzklassikern ab den 40ern, die von Sängerinnen wie Ella Fitzgerald bekannt gemacht wurden, über Bossa-Nova Klassiker von Antonio Carlos Jobim bis zum Modern Jazz mit Blues und Funkelementen aktueller Jazzmusiker wie Glenn Ferris oder John Scofield.
Konzert
16. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
19. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
23. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
24. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
25. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
26. November 2018
20
00 Uhr
9,- €
"Nix zu lachen" Kabarett-Abend von und mit
GELA '84

"Nix zu lachen“ heißt unser diesjähriges Programm, denn die aktuelle Politik ist dessen Inhalt. Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden. Natürlich gibt es wie nach jeder Wahl Parteien, deren Mitglieder wohl kaum lachen werden, andere, die herzhaft lachen, und zwar sich ins Fäustchen.

Wahlergebnisse ändern Kabarettprogramme. Was wir heute schreiben, ist morgen Schnee von gestern. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm.

Aber nicht nur die Wahl wird Thema sein. Man will ja nicht langweilen. Die Welt ist vielfältig und unser Kabarett ist es auch.

Achtung!!! Karten nur über die GELA
Kabarett
 
Dezember 2018
 
 
1. Dezember 2018
2000 Uhr
13,00 €,
 Vorverkauf: 11.00 €
smooth.soft.jazzy

Carola Thieme – Gesang und Percussion
Jochen Volpert – Gitarre

Standards und bekannte Songs in überraschenden Interpretationen gehören ebenso zum Programm wie Kompositionen aus eigener Feder.
In ihren Konzerten entstehen immer wieder neue musikalisch-kreative Zwiegespräche zwischen dem warmen Gitarrensound von Jochen Volpert und den intensiven und gefühlvollen Vokalexkursionen von Carola Thieme.
Rundum ein Programm, bei dem ein entspanntes Zuhören im Vordergrund steht.

www.thieme-volpert.de
Konzert
5. Dezember 2018
15
00 Uhr
Eintritt frei
Filmserie über Würzburg, Teil 2 Film
     
 
Januar 2019
 
 
6. Januar 2019
13
00 Uhr
(Eintritt noch offen)
Vernissage Susanne Kababgi Ausstellung
12. Januar 2019
2000 Uhr
(Eintritt noch offen)
Konzert Schmitts Katze: Klezmer und jiddische Lieder
Klezmermusik ist das Ertasten der Welten zwischen West und Ost, die SCHMITTS KATZE auf vielfältige Weise zu Gehör bringen. Der Zuhörer wird mit melancholischen und fröhlichen jiddischen Liedern entführt in die dunklen fernen Shtetl, die jüdischen Quartiere in Osteuropa. Dann taucht er in das brodelndes Vielvölkergemisch des 19. Jhd., wo jiddische Musiker vor allem zu Hochzeiten aufspielen und virtuos nächtelang ein berauschtes Publikum beglücken. Klarinette, Geige, Mandoline und Kontrabass steigern sich in immer ausgelassenere Melodien.

Einen weiteren Teil widmen die Musiker von SCHMITTS KATZE der Klezmermusik der westlichen Welt, also Amerika. Hierhin flohen die Juden vor Hunger, Verelendung und dann der Shoa. Die alten Traditionen konnten hier weiterleben und entwickelten sich hier nicht zuletzt zum Klezmer-Revival der 80er und 90er Jahre.

http://www.schmittskatze.de
Konzert
18. Januar 2019
20
00 Uhr
(Eintritt noch offen)
Uwe Demny Konzert
26. Januar 2019
20
00 Uhr
(Eintritt noch offen)
Jahresrückblick
Birgit Süss
Kabarett
 
Februar 2019
 
 
     
 
März 2019
 
 
1. März 2019
20
00 Uhr
15,00 €
Supertussies packen aus
Rena Schwarz
http://www.rena-schwarz.de/
Kabarett
9. März 2019
Karan
www.troubadoura.de
Konzert
15. März 2019
Trio Lusingando: „Amadeus“ - Musik mit 3 Bassethörnern + Rezitation
A m a d e u s
Musik & Literatur
Musik für 3 Bassetthörner von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Anton Stadler gespielt vom Trio Lusingando

Texte und Szenen über Mozart von Mozart, Hermann Hesse, Arthur Schopenhauer und Peter Shaffer gesprochen von Martin Kratzsch

Divertimento, aus dem italienischen stammend, bedeutet soviel wie vergnüglich, sich unterhalten. Und höchst vergnüglich und unterhaltsam geht es zu in diesem Programm des Trio Lusingando. Musik und Texte nehmen ständigen Bezug aufeinander, ergänzen und
beleben sich – vergnüglich, unterhaltsam und besinnlich.


Programmschwerpunkt des Trio Lusingando sind die Divertimenti für 3 Bassetthörner von W. A. Mozart. Zur Unterhaltung des Adels bei höfischen Festen konzipiert, gelang Mozart in diesen Werken eine geniale Verbindung tiefer Ausdruckskraft mit einem, dem ursprünglichen Anlass entsprechenden lockeren Serenadenton.


Werke von Beethoven, Anton Stadler und Antonio Salieri, die einen unmittelbaren Bezug auf Mozarts Schaffen nehmen, ergänzen das Programm. Darüberber hinaus liest, rezitiert und spielt Martin Kratzsch aus Mozarts Briefen, Texten von Hesse und Schopenhauer und aus dem Theaterstück „Amadeus“ von Peter Shaffer.


Das Bassetthorn ist eine um eine Quarte tiefer gestimmte Klarinette, nach unten durch einen Trichter hornartig erweitert. Bedingt durch die Freundschaft zum Klarinettisten und Bassetthornvirtuosen Anton Stadler, dessen Spiel ihn zutiefst berührte, zählte Mozart Klarinette und Bassetthorn zu seinen Lieblingsinstrumenten. Für Stadler komponierte er seine Divertimenti, sowie das berühmte Klarinettenquintett und Klarinettenkonzert.

http://www.allesklarinette.com/trio_lusingando.html
Konzert
23. März 2019
20
00 Uhr
13,00 €
ermäßigt 11,00 €
Verdummungsverbot
Tilman Lucke
http://www.tilmanlucke.de/
Kabarett
30. März 2019 Angelika Wolf & Beate Bank: Vernissage Ausstellung
31. März 2019
1900 Uhr
klassischer Liederabend
Liederabend mit Gitarre und Soprangesang mit Theresa Maria Romes (Studentin an der Musikhochschule Wzb) und Hubert Steiner (Dozent an der Musikhochschule)
Konzert
 
April 2019
 
 
6. April 2019 Horse Mountain: Countrymusik und deutscher Schlager Konzert
12. April 2019
20
00 Uhr
(Eintritt noch offen)
Kabarettabend mit Christoph Maul
www.christoph-maul.de
Kabarett
27. April 2019 Siegfried Lüer singt Mey & mehr
Konzert
 
Mai 2019
 
 
11. Mai 2019
20
00 Uhr
15,00 €
ermäßigt 13,00 €
Kill me Kate, die gezähmte Widerspenstige
Inka Meyer
www.inkameyer.de
Kabarett
18. Mai 2019 "Stimmgelage" a capella Konzert
 
Juni 2019
 
 
1. Juni 2019 Harfen-Abend
Studenten der HfM
Konzert
 
Juli 2019
 
 
28. Juli 2019
11
00 Uhr
Vernissage
 Ursula Donath, Josef Förster, Mika Palm
Ausstellung
 
August 2019
 
 
     
 
September 2019
 
 
13. September 2019
20
00 Uhr
Kabarett Valenske/Ruwe Kabarett
 
Oktober 2019
 
 
20. Oktober 2019
11
00 Uhr
Vernissage Manfred Neuner Ausstellung
 
November 2019
 
 
     
 
Dezember 2019